Slider 1 Überschrift
Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolor
Hier klicken
Voriger
Nächster

Tribute to a Century of Folk Music

In unserem Folkprogramm

„Tribute to a Century of Folkmusic“

führen wir durch die Entwicklung der Folkmusik der letzten gut 100 Jahre.

Beginnend mit Traditionals zur Zeit der Auswanderer aus Irland und Schottland nach Amerika; weiter über die Entwicklung der amerikanischen Folkmusik der 20er bis 60er Jahre und deren Einflüsse aus den verschiedenen Kulturen der amerikanischen Enwanderer bis hin zum zurückschwappen der Folkmusik in den 60ern zurück nach Europa. Weiter mit der Entwicklung der Folkmusik in Deutschland ab den 60ern bis hin zu deutschen, englischen, britischen und schottischen Liedermachern der heutigen Zeit, die es irgendwann nach Deutschland verschlagen hat und die Deutschland zu ihrer zweiten Heimat gemacht haben.

Wir begleiten das Programm mit kleinen Geschichten zu einzelnen Liedern und Interpreten.

Musikalisch begleiten wir die Musik mit Gitarre, Klavier, Querflöte, Gesang, Ukulele, Waschbrett, Bluesharp und verschiedenen Perkussion-Instrumenten.

Natürlich gibt es für das Publikum auch die eine oder andere Gelegenheit mitzusingen und mitzumachen.

Die Programmzeit ist wahlweise buchbar von 30 Minuten bis zu 3 Stunden Programmzeit, je nach Wunsch und Vorstellung.
Es kann unplugged als Wohnzimmerkonzert oder verstärkt auch auf der großen Bühne stattfinden.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner